Ostermarkt

lebensqualitaet

Nachhaltigkeit

Bildung

senioren

jugend

 

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit
Weniger ist mehr

Nicht mehr verbrauchen als jeweils wieder bereitgestellt werden kann.
Dies beschreibt das Prinzip der Nachhaltigkeit. Die LED sieht dazu folgende Ansatzpunkte:

• Wer gut informiert ist, kann den eigenen Energieverbrauch reduzieren. Die LED führt deshalb seit vielen Jahren Veranstaltungen zum sparsamen Umgang mit Energie im Haushalt durch.

• Das Deizisauer 1-Euro-Ticket und die Einführung des Nachttaxis haben Bewegung in unseren öffentlichen Nahverkehr gebracht. Eine von der LED angeregte Umfrage soll die Wünsche der Fahrgäste ermitteln, um weitere Verbesserungen zu erreichen.
Wo braucht es zusätzliche Haltestellen? Zu welchen Zeiten muss das Angebot erweitert werden? Sind die Haltestellen barrierefrei?
Sind Jobtickets für Pendler eine Motivation auf den Bus umzusteigen?

• Eine schnelle Busverbindung von Plochingen zur Messe und zum Flug-
hafen fehlt. Zusammen mit unseren Nachbargemeinden wollen wir dafür sorgen, dass die Mobilität in der Region Stuttgart besser gelingt.

• Dazu gehört auch die Elektromobilität als Teil eines neuen Energie- und Verkehrskonzeptes. Eine Ladestation für Elektro-Autos am Marktplatz, die mit Strom vom Rathausdach gespeist wird, würde diese Entwicklung unterstützen.

Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit

Peter Rädler, Wolfgang Bachmann, Horst Hermann
Wolfgang Wiedenmann, Thomas Ernst